Vorstand

Der Vorstand

erster VorsitzenderMarkus Reck(04131) 244 49 94
vorsitzender@schuetzenverein-deutschevern.de
stv. VorsitzenderLars Apfelbaum
SchriftführerRoland Borth
SchatzmeisterinGisela Gliesche
SportleiterJoachim Lütgenssportleitung@schuetzenverein-deutschevern.de

Der erweiterte Vorstand

JugendsportleiterinStephanie Apfelbaum
(04131) 7572940
jugend@schuetzenverein-deutschevern.de
DamensportleiterinBirgit Lüllau
KommandeurEric Hartmann
Vorsitzender FestausschussDaniel Bürcknerfestausschuss@schuetzenverein-deutschevern.de
Zeugmeisterunbesetzt
PressewartinStephanie Apfelbaumpressewart@schuetzenverein-deutschevern.de
stv. SchriftführerinStephanie Lütgens-Apfelbaum
stv. Schatzmeister
Manfred Benecke
stv. SportleiterTobias Hainz
stv. JugendsportleiterLars Apfelbaumjugend@schuetzenverein-deutschevern.de
stv. DamensportleiterinSabrina Reck
stv. KommandeurMatthias Hartmann
BogensportleiterJoachim Apfelbaum(04131) 791773
webmaster@schuetzenverein-deutschevern.de
stv. BogensportleiterinSilke Hainz-Nitsche

Der Festausschuss

Daniel Bürckner
Birgit Lüllau
Silke Hainz-Nitsche

Der Ältestenrat

Gerd Schröder
Jürgen Hannover
Gunther Brehme
Ulrich Reck

weitere Ämter

SpießUwe Groth
FahnenoffizierHilmar Heinrich
FahnenträgerVolker Heinrich
Spartenleiter AltersschützenHilmar Heinrich
DatenschutzkoordinatorinStephanie Lütgens-Apfelbaum
Jugendsprecherunbesetzt
stv. Jugendsprecherunbesetzt

Der geschäftsführende Vorstand stellt sich vor

1. Vorsitzender

Markus Reck

Mein Name ist Markus Reck, ich bin seit 33 Jahren im Verein Mitglied. 20 Jahre war ich Kommandeur und stellv. Kommandeur. Seit 25 Jahren bin ich im erweiterten Vorstand tätig. Davon 4,5 Jahre im Vorstand als Vereinssportleiter, 10 Jahre als Jugendsportleiter und stellv. Jugendsportleiter. Was mich antreibt? Ich möchte meine Vereinsmitglieder dazu bekommen mit mir gemeinsam neue Wege zu gehen um dem Verein eine modernere Zukunft zu geben. Damit möchte ich das Vorurteil aus dem Weg räumen, wir seien ein eingestaubter traditionsverbissener Haufen, der nicht mehr in die heutige Zeit gehört.

2. Vorsitzender

Lars Apfelbaum

Mein Name ist Lars Apfelbaum, ich bin 31 Jahre alt. Seit 2001 bin ich Mitglied im Verein. Was ich an diesem Verein mag: die Gemeinschaft und der Zusammenhalt; unterschiedlichste Möglichkeiten für Jedermann (Geselligkeit, sportliches Schießen, traditionelles Schützenwesen). Ich engagiere mich im Vorstand, weil ich den Verein mitgestalten möchte und mir viel an der Förderung der Jugend liegt.

Schriftführer

Roland Borth

Mein Name ist Roland Borth, ich bin 46 Jahre alt. Im Schützenverein bin ich seit 1985 Mitglied. Was mir am Verein gefällt? Dass Tradition auf Zukunft trifft und die Geselligkeit. Warum ich im Vorstand tätig bin? Wer Veränderungen will, muss sich engagieren. Frei nach dem Motto, „wer nicht führt, der wird geführt.“

Schatzmeisterin

Gisela Gliesche

Mein Name ist Gisela Gliesche, ich bin 74 Jahre alt. Seit 2005 bin ich Mitglied im Verein. Begonnen bei den Bogenschützen, habe ich irgendwann zu den Gewehrschützen gewechselt. Seit 2010 bin ich als Schatzmeisterin tätig. 2016 war ich Schützenkönigin. Warum ich mich im Vorstand engagiere? Es macht Spaß den Verein bei den Schützenfesten der befreundeten Vereine zu vertreten. Auch die eigenen Veranstaltungen im Verein bringen Spaß.

Vereinssportleiter

Joachim Lütgens

Mein Name ist Joachim Lütgens. Ich bin 65 Jahre alt, seit 1987 verheiratet und habe eine Tochter. Wir wohnen seit 1992 in Deutsch Evern und ich bin seit 15 Jahren im SV Deutsch Evern. Seit 8 Jahren bin ich Vereinssportleiter und somit für das sportliche Schießen verantwortlich. Ich mag die sportliche Konkurrenz mit anderen Schützen und auch den gesellschaftlichen Austausch mit anderen Schützen, auch aus anderen Vereinen.

Jugendsportleiterin / Pressewartin

Steffi Apfelbaum

Mein Name ist Steffi Apfelbaum, ich bin 33 Jahre alt. Seit dem Jahr 2000 bin ich Mitglied im Verein.

Was ich an diesem Verein mag: Der Sport fasziniert mich seit Jahren. Es ist eine Mischung aus Konzentration, Disziplin, Leidenschaft und ganz viel Training. Ebenso mag ich die Geselligkeit gemeinsam den Verein in eine neue Zeit zu bringen.

Ich gebe mein Wissen gerne an die Jüngeren weiter und freue mich, wenn die Jugendlichen Erfolge feiern. Dabei ist mir wichtig, dass der Spaß immer im Vordergrund steht. Leistung sollte Spaß und kein Druck sein.

Was ich mir wünsche? Das sich Menschen trauen zu uns zu kommen und den Sport auszuprobieren. Da wir sehr offen sind und jeden willkommen heißen.

Damensportleiterin

Birgit Lüllau

Mein Name ist Birgit Lüllau. Ich bin 61 Jahre alt, verheiratet, habe zwei erwachsene Töchter und 3 Enkelkinder. Seit 2001 bin ich Mitglied im Schützenverein.

Nach einiger Zeit habe ich dann angefangen im Festausschuß mit zu arbeiten, was mir viel Spaß macht. Seit 2007 bin ich im erweiterten Vorstand und als Damensportleiterin tätig. In der Damenabteilung wird nicht nur das Schießtraining absolviert, sondern auch das Miteinander und der Spaß kommt nicht zu kurz.

Wir Damen gehen z.B. 1 mal im Monat kegeln und machen von dem ersparten Geld ca. alle 2 Jahre eine Reise. So waren wir z.B. in Alexisbad, Kühlungsborn, Wien, Mallorca und Den Haag. Außerdem gehen wir auch essen und ins Theater. Auch der Könniginnenabschied ist immer ein besonderer Tag, mit viel Spaß und Überraschungen, der von der Königin, ihrer Adjutantin und der Damenbegleiterin geplant wird.

Ich mag die gemeinschaftlichen Unternehmungen, den Austausch untereinander, das gemütliche Beisammensein,V eränderungen anschieben und natürlich die sportlichen Wettkämpfe untereinander und mit anderen Vereinen.

Kommandeur

Eric Hartmann

Mein Name ist Eric Hartmann und ich bin 25 Jahre alt.

Siebzehn Jahre betreibe ich nun schon Schießsport und seit 12 Jahren bin ich aktives Mitglied im Schützenverein Deutsch Evern. Das Amt des Kommandeur bekleide ich seit Januar 2021.

Für die Zukunft des Vereins wünsche ich mir, dass wieder ein uneingeschränktesTraining, ein sozialer Austausch und ein gemütliches Beisammensein möglich sind. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

Festausschussvorsitzender

Daniel Bürckner

Mein Name ist Daniel Bürckner und ich bin 39 Jahre alt. Seit Mai 2014 bin ich Mitglied im Schützenverein Deutsch Evern.

Nachdem ich mehrere Jahre als Pressewart des Vereins tätig war, bin ich nunmehr als Festausschussvorsitzender aktiv Mitglied des erweiterten Vorstands. Am Vereinsleben interessieren mich sowohl die Traditionen, wie zum Beispiel das alljährliche Schützenfest mit seinen Ummärschen und dem gemeinsamen Essen, als auch der sportliche Wettbewerb. Als relativ frisch hinzugezogener Deutsch Everner war und ist der Verein auch eine tolle Gelegenheit, Anschluss in der dörflichen Gemeinschaft zu finden.

Ich engagiere mich im Vorstand, weil mir persönlich viel am weiteren Erfolg des SV Deutsch Evern liegt und ich den Verein als Bereicherung für unser Dorf empfinde.

Stellvertretende Schriftführerin

Stephanie Lütgens-Apfelbaum

Hallo, mein Name ist Steffi Lütgens, ich bin 33 Jahre alt und seit Januar 2021 stellvertretende Schriftführerin.

2006 bin ich über das Bogenschießen in den Verein gekommen und obwohl ich selber momentan nicht aktiv schieße, liebe ich die Gemeinschaft und die Geselligkeit im Vereinsleben. Dafür engagiere ich mich gern und helfe aktiv mit.

Stellvertretender Vereinssportleiter

Tobias Hainz

Mein Name ist Tobias Hainz, ich bin 18 Jahre alt und seit 11 Jahren im Schützenverein Deutsch Evern.

Seit Januar 2021 bin ich als stellvertretender Sportleiter im erweiterten Vorstand tätig. Ich bin durch das Bogenschießen in den Verein gekommen, schieße aber mittlerweile auch Luftgewehr Freihand und KK-Liegend auf Meisterschaften. Für 2 Jahre war ich Mitglied im Bogenkader unseres Landesverbandes.

Ich engagiere mich im Vorstand, weil ich Spaß und Interesse am Mitgestalten habe und, weil man nur durch eigenes Engagement etwas verändern kann. Ich hoffe auf eine gute und produktive Zusammenarbeit in der nächsten Zeit.

Stellvertretender Jugendsportleiter

Lars Apfelbaum

Mein Name ist Lars Apfelbaum und ich bin 31 Jahre alt. Seit 2001 bin ich im Schützenverein Deutsch Evern Mitglied und seit 2010 stellvertretender Jugendsportleiter.

Mir macht es Spaß mit den Jugendlichen zu arbeiten und ihnen mein Wissen über den Gewehrsport weiterzugeben. Es geht mir dabei immer darum, die Jugendlichen zu fördern aber auch zu fordern. Und natürlich freue ich mich zu sehen, wie Leistungen sich steigern und Erfolge gefeiert werden können.

Stellvertretende Damensportleiterin

Sabrina Reck

Hallo, mein Name ist Sabrina Reck.

Seit 20 Jahren bin ich Mitglied im Schützenverein Deutsch Evern und seit 10 Jahren stellvertretende Damensportleiterin.

Aber warum? Für mich ist es zum einen die Tradition und zum anderen auch eine Möglichkeit einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Denn was wäre unser Dorf ohne Vereine.

Stellvertretender Kommandeur

Matthias Hartmann

Mein Name ist Matthias Hartmann, ich bin 55 Jahre alt, verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder.

Ich gehöre dem Deutschen Schützenbund seit 1980 und dem SV Deutsch Evern aktiv seit 2004 an. Das Amt des stellv. Kommandeur bekleide ich seit 2015. Gerne versuche ich dem Vorstand bei der einen oder anderen Sache zu unterstützen. Im sportlichen Bereich bin ich aktiv, im Luftpistole und Kleinkaliber schießen. Somit habe ich auch schon mehrere Titel erworben. Ich war mehrmals in meiner Laufbahn Adjutant im Schützenverein und auf Kreisebene und Schützenkönig im Verein und auf Kreis- und Bezirksebene.

Ich wünsche mir für den Verein, dass wir wieder mit dem Training, Wettkampf und dem gemütlichen Beisammensein beginnen können und dürfen.

Bogensportleiter

Joachim Apfelbaum

Mein Name ist Joachim Apfelbaum, ich bin 60 Jahre alt. Seit 25 Jahren bin ich Mitglied im Verein und leite seit 15 Jahren die Bogensportabteilung.

Was mir am Vereinsleben gefällt: Das Zusammentreffen von sportlicher Aktivität und geselligem Beisammensein.

Warum ich mich im Verein engagiere? Die Förderung der Schüler und Jugendlichen liegt mir sehr am Herzen. Es erfreut mich immer wieder, wenn man nach langem Training die sportliche Weiterentwicklung bei den Jugendlichen beobachten kann und sie persönliche Erfolge bei Wettkämpfen erzielen.

Stellvertretende Bogensportleiterin

Silke Hainz-Nitsche

Mein Name ist Silke Hainz-Nitsche, ich bin 50 Jahre jung und seit 2006 im Schützenverein Deutsch Evern.

Seitdem betreibe ich aktiv das Bogenschießen, wobei ich schon mehrfach an Deutschen Meisterschaften teilgenommen habe. Ansonsten bin ich beim Kleinkaliber und Sportpistole schießen dabei. Schützenkönigin war ich bisher 2x. Die gemeinschaftlichen Aktivitäten im Verein machen mir viel Spaß und sorgen für einen Ausgleich zum Berufsleben.

Als stellvertretende Bogenspartenleiterin macht es mir immer viel Freude, anderen das Bogenschießen beizubringen, sowohl Kindern als auch Erwachsenen. Sonst engagiere ich mich im Festausschuss und kümmere mich da hauptsächlich um das Kinderfest.

Für die Zukunft wünsche ich mir, nicht wieder so ausgebremst zu werden, wie im letzten Jahr mit den sportlichen und geselligen Aktivitäten im Verein und zusammen mit anderen Vereinen.

Altes erhalten, Neues gestalten