Home

Vereinsmeisterschaften 2021

Die Vereinsmeisterschaften 2021 haben begonnen. Letzter Termin ist der 23.10.2020.

Kreisschützenfest 2020

Das Kreisschützenfest, Titelschießen und Ball, sind laut KSV ersatzlos gestrichen.

Bezirksjugendcup 2020

Die beiden letzten Wettkämpfe des Bezirksjugendcup am 19.09. und am 21.11.2020 wurden abgesagt. Die Bezirksjugendsportleiter arbeiten zur Zeit an einer Ersatzverantsaltung.

Berichte zu unserem Vereinsleben von unserer Pressewartin aus der Septemberausgabe der “Ilmenau Aktuell“:

– Frühsport der Bogenschützen

Sportbegeisterte treffen sich

Schichtdienst, Rentner, Hausfrau – oder einfach Freizeit am Morgen. Das haben unsere Frühsportler nicht. Zweimal in der Woche (Di. und Do.) treffen sich unsere Bogenschützen zum Training. Jeweils von 9.00 bis 11.00 Uhr wird geschossen und in der Pause gemeinsam gefrühstückt. In Zeiten von Corona hat natürlich jeder sein eigenes Frühstückspaket. Diese Trainingszeit erfreut sich immer größerer Beliebtheit und trotzdem freuen sich alle, wenn noch jemand Lust und Zeit hat am Morgen Sport zu machen. Bitte dafür bei unserem Vereinssportleiter Joachim Lütgens melden.

– Meisterschützen statt Meisterschaften

DSB sucht die deutschen Meisterschützen – #DuUndDeinVerein

Nach dem viele Meisterschaften Corona bedingt abgesagt werden muss-ten. Hat der Deutsche Schützenbund einen online Wettbewerb ausgerufen. In den Disziplinen Bogen, Luftgewehr und Luftpistole kann jeder in seiner Altersklasse antreten. Jeder schießt auf seinem Heimatschießstand und trägt dann sein Ergebnis online ein.

Die 4 besten Schützen aus jeder Altersklasse und Disziplin werden dann zum Finale nach Wiesbaden eingeladen. Auch wir vom Schützenverein Deutsch Evern e.V. werden an diesem neuen online Format mitmachen und uns dem nationalen Vergleich stellen. In der nächsten Ausgabe der “Ilmenau Aktuell“ werden wir über unsere Erfahrungen berichten.

WICHTIG! Update zur aktuellen Corona-Situation

Endlich ist es soweit und wir können auch wieder den Schießbetrieb aufnehmen.

Die Gewehr- und Pistolenschützen starten ab Dienstag, den 02.06.2020 zu den gewohnten Zeiten. Aufgrund der aktuell gültigen Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Niedersachsen gibt es allerdings Vorgaben, die wir wie folgt umsetzen werden und die nachstehend stichpunktartig skizziert sind:

- Auf dem KK-Stand werden nur die Stände 1 und 4 freigegeben.
- Auf dem Luftgewehrstand werden ebenfalls nur zwei Stände zur Verfügung gestellt.
- Während des Aufenthalts innerhalb des Vereinsheims ist ein "Mund-Nasen-Schutz" vorgeschrieben.
- Der Schießbetrieb kann ohne "Mund-Nasen-Schutz" durchgeführt werden.
- Es werden Desinfektionsmittel an der Eingangstür bereit gestellt.
- Die Vereinswaffen werden nach Gebrauch desinfiziert. Das gleiche betrifft die Jacken und Handschuhe.
- Der Aufenthalt im Vereinsheim ist nicht gestattet. Sollte es aufgrund belegter Schießstände zu Wartezeiten kommen, muss vor der Halle mit dem bekannten Mindestabstand gewartet werden.
- Der Ausschank innerhalb des Vereinsheims bleibt weiterhin ausgesetzt. 
- Die Jugendsportleiter informieren die Jungschützen entsprechend und vergeben die Schießzeiten.
- Es wird eine Anwesenheitsliste durch die anwesenden Sportleiter geführt. Die Liste wird vier Wochen vorgehalten und ist nicht öffentlich zugängig.

Die für den 19.06.2020 angesetzte Halbjahresversammlung findet nicht statt.

Die Bogensportabteilung nimmt ab dem 12.05.2020 das Training im Outdoorbereich wieder auf. Über die einzuhaltenden Hygiene- und Abstandsregeln informieren die Trainer vor Ort. 

Regionalliga Saison 2019/2020 Bogen

Unser Ligateam erreichte überraschend den 3. Platz in der Regionalliga Nord!

Eine Ligasaison besteht aus 4 Wettkampftagen an denen alle 8 Mannschaften je einmal gegeneinander schießen müssen. Nach den ersten drei Wettkampftagen sah es für unser Team noch nicht so gut aus, denn wir lagen auf dem 6. Platz, der durchaus abstiegsgefährdet sein kann. Dazu kam, dass der 7. Platz nur einen Punkt hinter uns lag, aber auch bis Platz 3 war alles dicht beisammen. Somit ging es mit viel Ehrgeiz, aber auch mit etwas Druck in den letzten Wettkampftag. Dieser war dann genau der Tag, den wir gebraucht hatten. Die Schützen waren gut in Form und die hohen Ergebnisse kamen, als sie gebraucht wurden. Somit konnten wir aus 7 Matchen, 5 Siege und ein Unentschieden mitnehmen. Nur gegen den Tabellenersten BSC Nordheide unterlag die Mannschaft mit 2:6. Im Endeffekt bedeutete dies Platz 3 für das Ligateam und der sichere Verbleib in der Regionalliga Nord. Der SV Deutsch Evern wird also nächste Saison zum 6. Mal hintereinander in dieser hohen Klasse (3. Bundesliga) an den Start gehen. Wir freuen uns jetzt schon auf eine spannende und erfolgreiche Saison 2020/2021!

Das Ligateam 2019/2020
Von links: Tobias Harst, Silke Hainz-Nitsche, Katja Lüneborg, Uta Bormann, Sina Menke, Manfred Benecke, Manuela v. d. Heyde, Tobias Hainz; es fehlt: Joachim Lütgens
Das Treppchenfoto

Der lebendige Adventskalender zu Gast im Schützenhaus

Am 17.12.2019 öffnete der Schützenverein Deutsch Evern seine Türen

Dies hatten wir groß in der letzten Ausgabe angekündigt. Es folgten 35 Deutsch Everner diesem Aufruf und gemeinsam konnten wir uns auf die Weihnachtszeit einstimmen. Der Wettergott war auch hier guter Stimmung, so dass wir trockenes Wetter hatten und noch einmal das Holz in der Feuerschale entzünden konnten. Gemeinsam mit den tollen Lichterliederzetteln (hierfür ein riesen Dank an Sandra Eilers und ihre Schüler für das Herstellen dieser) ergab dies eine wunderbare besinnliche Stimmung. Gesungen wurde in Begleitung von einer Gitarre, einer Flöte oder einfach A-Cappella. Während der Singpause konnte Apfelpunsch oder heißer Kakao genossen werden und die Weihnachtsteller mit lauter süßen Gaben wurden geplündert. Fazit des Schützenvereins im nächsten Jahr werden wir sehr gerne wieder Gastgeber des lebendigen Adventskalenders sein.

Weihnachtsfeier der Schützen

Wetter hatte erbarmen

Das Königsteam 2019 lud alle Mitglieder des SV Deutsch Evern e.V. zu einem gemütlichen Abend am Schützenhaus ein. Hatte es den ganzen Tag geregnet, so hatte der Wettergott ein erbarmen und pünktlich um 16.30 Uhr hörte der Regen auf und die Vorbereitungen konnten beginnen. Um 17 Uhr ging es los, gemeinsam wurde am Lagerfeuer bei Pommes und Currywurst (zubereitet von unseren Adjutanten Matthias Hartmann und seiner Frau Gabi) sowie heißen Getränken Weihnachtsmusik gehört und viele schöne Gespräche geführt. Alle hatten viel Spaß und wurden in eine besinnliche Weihnachtsstimmung versetzt.

Weihnachtsfeier der Jugend

Traditionell mit La-Ola-Welle

Was hat eine Weihnachtsfeier der Jugendabteilung mit einer La-Ola-Welle zu tun? Dies können einige Autofahrer auf dem Weg nach Deutsch Evern beantworten. Traditionell gehen die Jugend-lichen mit ihren Sportleitern Bosseln. Die Strecke vom Schützen-haus die Panzerstraße entlang hin zum Sportplatz und zurück. Da-bei ist natürlich auch der aktive Verkehr zu berücksichtigen. Bei jedem vorbeifahrenden Auto und Fahrrad und dieses Jahr auch ein vorbeispazierendes Pferd gehen die Jungschützen ordnungsgemäß von der Straße. Da aber das Warten alleine zu langweilig wäre werden alle Überholer mit einer La-Ola-Welle begrüßt – zum großen Amüsement von vielen Überholern. Am Sportplatz gibt es eine Pause bei heißem Kakao. Nach der Rückkehr ins Schützenhaus wurde der Sieger des Weihnachtspokals ermittelt. Hierfür müssen die Disziplinen Lichtpunktschießen, Kinderarmbrustschießen, Darten und Klettballwerfen absolviert werden. In diesem Jahr konnte Felix von der Heyde als Sieger den Pokal mit nach Hause nehmen. Im Anschluss wurden wir von unserer Wirtin Astrid Reck mit Essen versorgt, hierfür einen herzlichen Dank. Gegen 19 Uhr gingen alle glücklich und satt nach Hause.

Bezirksmeisterschaft im Bogenschießen

Deutsch Everner Schützen wieder vorne

In diesem Jahr fanden die Bezirksmeisterschaften der Bogenschützen am 08.12.2019 in der Sporthalle Barendorf statt. Ausrichter war wie auch in den Jahren zuvor der BSC Wendisch Evern, welcher wieder in Zusammenarbeit mit dem Bezirksbogenreferenten Manfred Reinecke und Wettkampfrichter Hainz Bettin für einen reibungslosen Ablauf sorgt. An dieser Stelle vielen Dank dafür. So konnten in verschiedensten Disziplinen und Altersklassen Deutsch Everner Schützen sich vordere Plätze sichern. Die genauen Platzierungen können auf bsv-lueneburg.de nachgeschaut werden.

Kreismeisterschaften 2019

Gewehr- und Pistolenschützen ermitteln ihre Titelträger

In den verschiedensten Disziplinen (LG Auflage und Freihand, Lupi Freihand und Auflage, KK lgd, KK 3*20, KK 3*40, KK Auflage, KK 100m, Spopi) traten die Deutsch Everner Schützen an. Bis auf die Schüler (welche ihre Meisterschaften erst im März durchführen) schoss jeder in seiner Altersklasse. Einige Kreismeistertitel gingen auch nach Deutsch Evern. Austragungsorte waren die Schießstätten Melbeck und Kirchgellersen. Wir gratulieren herzlich zu diesen Erfolgen und wünschen weiterhin gut Schuss. Die offiziellen Ergebnislisten finden sich unter www.ksv-betzendorf.de.

Regionalliga Nord startet wieder

Deutsch Everner Bogenschützen kämpfen wieder um eine gute Platzierung

Nach dem in der letzten Saison der Klassenerhalt erreicht wurde, heißt es nun wieder eine neue Saison in der Regionalliga Nord für unsere Bogenschützen. Die Mannschaft besteht aus den Schützen: Silke Hainz-Nitsche, Sina Menke, Manuela von der Heyde, Uta Bormann, Katja Lüneborg, Tobias Harst, Tobias Hainz, Manfred Benecke und Joachim Lütgens. Der erste Wettkampftag fand in Norderstedt statt. Mit 8:6 Punkten konnte sich unsere Mannschaft den dritten Platz sichern. Wir drücken euch weiterhin die Daumen für eine tolle Saison und wünschen weiterhin alle ins Gold!

Kreismeisterschaft im Bogenschießen

Deutsch Everner Schützen wieder vorne

In diesem Jahr fanden die Kreismeisterschaften der Bogenschützen am 24.11.2019 in der Sporthalle Amelinghausen statt. Unter der Aufsicht der Kreisbogensportleiter Silke Hainz-Nitsche und Joachim Apfelbaum (beide vom SV Deutsch Evern) wurde ein reibungsloser Wettkampf durchgeführt. So konnten sich in den verschiedensten Disziplinen und Altersklassen Deutsch Everner Schützen einen Titel sichern.

Das neueste aus unserer Galerie:

15. Gründungsturnier der Bogensparte

Unsere Majestäten der letzten Jahre

Altes erhalten, Neues gestalten