Herzlich Willkommen

2024_Flyer_Ausschreibung_Turnier

Sommerpause

Um unseren Schützen genügend Vorschießtermine zwischen der Sommerpause und dem Schützenfest anbieten zu können, hat die Sportleitung beschlossen, die Sommerpause eine Woche vorzuziehen. Die Sommerpause 2024 startet am 08.07. und endet am 29.07.

Berichte zu unserem Vereinsleben von unserer Pressewartin aus der Maiausgabe der “Ilmenau Aktuell“:

– Glanzlichter des Sports

Sportler stehen im Mittelpunkt

Unter dem Motto Glanzlichter des Sports, wurden am 26. und 27.04.2024 die Sportler für Ihre Leistungen in 2023 durch die Stadt und den Landkreis Lüneburg geehrt.

Die Deutsch Everner Bogenschützen konnten dabei natürlich nicht fehlen. So haben sie bei Landesmeisterschaften, Deutschen Meisterschaften und in der Regionalliga Nord die vorderen drei Plätze belegt.

Moderiert wurden beide Abende (sowohl der für die Kinder und Jugendlichen als auch der für die Erwachsenen) durch Moderator Dirk Böge. Alexandra Rucht hatte auf der Bühne auch das Glück die Fragen von Dirk Böge souverän beantworten zu können.

Wir fanden das es eine sehr schöne und gelungene Veranstaltung war und freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

– Bezirksjugendkönig ist Jaron Apholz

Große Überraschung beim Bezirkskönigsball

Am 27.04.2024 fand der Bezirkskönigsball des Bezirksschützenverband Lüneburg statt. Traditionell schießen alle Könige und Adjutanten im Vorfeld den Besten unter sich aus und werden im Rahmen der Proklamation am Abend des Bezirkskönigsball geehrt.

Markus Reck hatte sowohl bei der Ehrenscheibe als auch bei der Präsidentenscheibe zweimal den dritten Platz erreicht. Dies war schon ein großer Jubel der 18 Schützen aus Deutsch Evern wert. Noch lauter wurde der Jubel bei der Proklamation, Jaron Apholz wurde als neuer Bezirksjugendkönig gekürt. Mit einem 43,5 Teiler setze sich der Pistolenschütze mit dem Luftgewehr 10m Auflage gegenüber seinen Konkurrenten durch.
Dieses tolle Ergebnis wurde bis spät in die Nacht bei guter Musik und viel Tanz gefeiert.

Bezirksjugendkönig Jaron Apholz

– Arbeitseinsatz am Schützenhaus

Sommersaison der Schützen hat begonnen

In den letzten Wochen haben an den Wochenenden viele Schützen den Bogenplatz wieder für die Sommersaison hergerichtet. Pünktlich zum sommerlichen Wetter können die Bogenschützen nun wieder draußen trainieren. Mit dem Bagger wurde der Schutzwall wieder in Form gebracht, sodass wir nun eine weitere Schießbahn zur Verfügung haben.

Wir möchten an dieser Stelle noch mal drauf hinweisen, dass sobald die rote Fahne weht der Schießbetrieb aufgenommen wurde. Fußgänger haben sich hinter der Absperrung aufzuhalten, sowie ihre Hunde an der Leine zu führen. Fragen beantworten unsere Schützen natürlich gerne, einfach ansprechen!

– Anschießen 2024

Saison der Schützen startet

Eigentlich gibt es keine wirkliche Pause bei den Schützen, trotzdem ist es eine liebgewonnene Tradition, dass am Anfang des Jahres ein Preis- und Pokalschießen stattfindet. So kamen auch in diesem Jahr wieder viele Schützen zusammen, um unter sich die verschiedensten Pokale und Preise in den verschiedenen Disziplinen (Dart, Bogen, Gewehr) auszuschießen.

Eine kleine Überraschung gab es dann noch für die Jugendlichen. Leider konnten wir in diesem Jahr nicht am Bezirksjugendtag und somit an der Siegerehrung des Bezirksjugendcups teilnehmen. Um die Siegerehrung nachzuholen kam Bezirksjugendsportleiter Tim Daßler vorbei und ehrte die Jugendlichen für ihre Erfolge beim Bezirksjugendcup 2023.

Finja Reck, Marlon Rieger, Jaron Apholz und Tim Daßler

Termine

24.05.2024 100-jähriges Jubiläum Luneray Platz
26.05.2024 Schützenfest Melbeck
26.05.2024 VM Bogen
01.06.2024 Schützenfest Hagen
1./2.06.2024 LM Schüler/Jugend LG/LP Bassum
02.06.2024 BM Bogen
7.-9.06.2024 Schützenfest Wendisch Evern

Berichte zu unserem Vereinsleben von unserer Pressewartin aus der Aprilausgabe der “Ilmenau Aktuell“:

– Bestleistung bei den Deutschen Meisterschaften

Mila Groppe belohnt sich selber

Ab der Altersklasse Schüler A dürfen die Bogenschützen zur Deutschen Meisterschaft. Mila Groppe hat dieses in ihrer ersten Hallensaison in der Altersklasse Schüler A geschafft. Gemeinsam mit ihrem Sportleiter Joachim Apfelbaum und ihrer Mama fuhr sie nach Sindelfingen.

Am Sonntagmorgen (10.03.) hieß es früh aufstehen und in die Halle fahren. Mit voller Konzentration wurde der Wettkampf absolviert, gleich zu Beginn der ersten Wertungspfeile schoss Mila drei 10er – somit eine 30er Passe, das Ziel eines jeden Bogenschützen. Am Ende dann die Belohnung persönliche Bestleistung. Mit 517 Ringen konnte Mila sich den 19. von 27. Plätzen sichern.

Wir freuen uns auf die nächste Saison und drücken Mila und allen Bogenschützen die Daumen, dass sie ihre Ziele erreichen.

Mila Groppe bei der Deutschen Meisterschaft

– Bezirkmeisterschaft Kleinkaliber liegend

Deutsch Everner sammeln Titel

Mit dem Ziel die Qualifikation zur Landesmeisterschaft zu erlangen sind unsere Herren bei der Bezirksmeisterschaft Kleinkaliber (KK)- liegend angetreten. Ob sie dieses geschafft haben, werden wir sehen, bei Redaktionsschluss standen die Limitzahlen noch nicht fest. Was unsere Herren I als Mannschaft geschafft haben ist der Bezirksmeistertitel. Lars Apfelbaum, Tobias Hainz und Markus Reck holten mit insgesamt 1767,4 Ringen den Titel.

Im Einzelwettbewerb sicherte sich Tobias Hainz mit 599,2 Ringen den Bezirksmeistertitel, vor seinem Teamkameraden Lars Apfelbaum. Dieser holte mit 575,6 Ringen den zweiten Platz in der Kategorie Herren I. Bei den Herren II wurde Markus Reck Bezirksmeister mit 592,6 Ringen. Ebenfalls Bezirksmeister in der Altersklasse Herren IV wurde Joachim Apfelbaum mit 574,8 Ringen.

Wir gratulieren den Herren herzlich und drücken Ihnen für die weitere Saison die Daumen.

– 30-Meter Hallenturnier in Celle

Am 17.03.2024 fuhren drei Bogenschützen zum Hallenturnier nach Celle.

Mit 588 Ringen konnte sich Jonas Jahn den ersten Platz in der Altersklasse Schüler B sichern. Diese schießen auf die Distanz von 18 Meter. 30 Meter mussten dann unsere Schülerinnen A, das erste Mal auf einem Turnier schießen. Trainiert wurde dieses draußen, da unsere Heimhalle keine 30 Meter umfasst. Der Wettergott hatte ein einsehen und viele Sonnenstunden im Vorfeld des Turniers gesendet, sodass dieses kein Problem darstellte. Die Schülerinnen A lieferten sich einen spannenden Wettkampf. Am Ende konnte sich Mila Groppe mit 552 Ringen den 1. Platz vor ihrer Teamkollegin Anna Brückner mit 522 Ringen sichern.

Herzlichen Glückwunsch und macht weiter so!

Anna, Mila und Jonas mit ihren Pokalen

– Jugendgruppenleitertreffen des Kreisjugendring Lüneburg e.V.

Einmal im Jahr lädt der Kreisjugendring Lüneburg e.V. alle Jugendgruppenleiter seiner Mitgliedsvereine zu einem Dankeschönabend ein. Diesmal ging es in die Mehrzweckhalle nach Wendisch Evern. Neben Ehrungen für besonders engagierte Jugendgruppenleiter und diversen Grußworten, geht es um den Austausch unter den Jugendgruppenleitern und gemeinsam Spaß zu haben. Traditionell gab es Sparnferkel zum Essen und hinterher wurden diverse Spiele gespielt.

Vielen Dank an alle, die diesen wunderbaren Abend organisiert haben. Wir in Deutsch Evern sind uns einig, nächstes Jahr wären wir wieder dabei!

– Die Rote Fahne weht wieder

Bei ROTER FAHNE besteht Schießbetrieb. Das heißt unsere Bogenschützen sind aktiv am trainieren. Wir möchten alle Bitten sich hinter den Absperrungen aufzuhalten und Hunde an der Leine zu führen. Bei Fragen können Sie unsere Schützen gerne vom Gehweg aus ansprechen. Sie geben gerne Auskünfte.

Termine

07.04.2024 Anschießen
13.04.2024 Bezirksmeisterschaft Schüler
20.04.2024 Arbeitseinsatz
26.04.2024 Sportlerehrung Kinder/Jugend
27.04.2024 Sportlerehrung Erwachsene
27.04.2024 Bezirkskönigsball (Bardowick)
24.05.2024 100-Jahr-Feier SV Deutsch Evern

Berichte zu unserem Vereinsleben von unserer Pressewartin aus der Märzausgabe der “Ilmenau Aktuell“:

– Bezirksmeisterschaften 2024

Gewehr- und Pistolenschützen haben ihre Meister ausgeschossen

Der Februar stand ganz im Zeichen der Bezirksmeisterschaft. Die Schützen des SV Deutsch Everns haben auch wieder sehr erfolgreich teilgenommen.

Bezirksmeister wurde Jaron Apholz in der Disziplin Luftpistole (Junioren II). In der Disziplin Luftgewehr Freihand konnten Lars Apfelbaum (Herren I) und Finja Reck (Jugend weiblich) jeweils den 3. Platz belegen.

Weitere Schützen haben an den Meisterschaften teilgenommen, jedoch keinen Medaillenplatz erlangt. Für sie heißt es weiterhin üben üben üben. Im März stehen weitere Bezirksmeisterschaften an, u.a. Kleinkaliber liegend über die Ergebnisse werden wir natürlich an dieser Stelle berichten.

– Ausflug der Schützenjugend

diesmal ging es ins Eisstadion

Am 17.01.2024 ging es für die Jugendabteilung des SV Deutsch Evern zum Eislaufen. Leider gab es einige krankheitsbedingte Absagen, dies konnte der guten Stimmung aber keinen Abbruch leisten. Es wurde viel Gelacht und der ein oder andere Sturz war auch dabei. Aber das wichtigste, es gab keine Verletzten! Dank Andrea Brückner gab es für alle Eisläufer heiße Schokolade, vielen Dank an dieser Stelle dafür. Nach dem Eislaufen ging es zu einem gemeinsamen Mittagessen ins Schützenhaus. Bei Nudeln mit Bolognese ließen wir den Tag ausklingen.

– Bezirksdelegiertentag in Wendisch Evern

Am 01.03.2024 fand der Bezirksdelegiertentag des Bezirksschützenverband Lüneburg in der Mehrzweckhalle Wendisch Evern statt. Auch aus Deutsch Evern nahmen 4 abgesandte an der Sitzung teil. Neben den Wahlen standen auch verschiedenste Berichte der Bezirkssportleiter auf der Tagesordnung. Einen genaueren Bericht findet sich unter bsv-lueneburg.de.

Termine


09/10.03.2024 Bezirksmeisterschaft KK Auflage
08-10.03.2024 DM Bogen in Sindelfingen
07.04.2024 Anschießen
26.04.2024 Sportlerehrung Kinder/Jugend
27.04.2024 Sportlerehrung Erwachsene
27.04.2024 Bezirkskönigsball (Bardowick)
24.05.2024 100 Jahrfeier SV Deutsch Evern

Lust auch mal zu schießen?

Sichere dir dein kostenloses Schnuppertraining

Du möchtest auch einmal Bogen, Luftgewehr, Luftpistole, Kleinkaliber oder Sportpistole schießen? Dann nimm gerne mit unseren Sportleitern Kontakt auf und sichere dir dein kostenloses Schnuppertraining.

Für das Bogentraining ist dein Ansprechpartner Joachim Apfelbaum (webmaster@schuetzenverein-deutschevern.de)

Für das Gewehr oder Pistolenschießen wende dich an Joachim Lütgens (Sportleitung@schuetzenverein-deutschevern.de) und wenn du unter 21 Jahre alt bis dann wende dich gerne an unsere Jugendsportleitung Steffi Apfelbaum (jugend@schuetzenverein-deutschevern.de)

Wir freuen uns auf dich!

Das neueste aus unserer Galerie:

Altes erhalten, Neues gestalten